4.November 2017

2 neue Awards beim WPJA 2017 Tri-2 Contest

Die Freude ist riesig meinerseits… so gab es beim aktuellen WPJA 2017 Tri-2 Contest gleich 2 Awards für mich!

und zwar mit einem

5. Platz in der Kategorie „CREATIVE PORTRAIT OF THE BRIDE“

dieses Bild entstand im April in einem rundum mit Spiegel versehenen Container. Schon bei Aufnahme war ich begeistert von den Effekten die sich dort ergaben und ich war mir schon damals relativ sicher, dass hier die Chance auf einem Award recht groß sei 🙂

die zweite Platzierung gab es als einen

6. Platz in der Kategorie „RING DETAILS“

ich versuche ja immer schöne Untergründe an der Location zu finden um die Ringe in Szene zu setzen. Hier in diesem Fall war es ein auf den ersten Blick recht unspektakuläres Glasfenster einer alten Türe. Zugegebenerweise musste ich bei dieser Aufnahme in der Nachbearbeitung etwas an den Farben und Kontrasten schrauben um es imposanter zu bekommen… Offensichtlich erfolgreich 🙂

 

Den gesamten Contest mit allen Kategorien gibt es hier zu sehen:

WPJA 2017 Tri-2 Contest